Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 980.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

WICHTIGES AN DIESER STELLE:

- TERMININFOS:
-> "Der Terminkalender des Bürgerverein wird gerade wieder neu gefüllt (Kal 2019) !!!"

- Dorfinfos:
Bevorstehendes: --> "14.07.2019" - Kirchweihfest 2019 St. Andreas !!!
Vergangenes: --> "JHV des Bürgerverein" - Das Protokoll ist Online !!!

- THEMEN: --> "BELÄSTIGUNGEN IN GELLEP-STRATUM" !!! - Bitte folgt den Links zu:
-> Geruch in Gellep-Stratum... - ZUSATZ-INFO - NEUE VORGEHENSWEISE !!!...
-> Geräusche in Gellep-Stratum...
  • Benutzer-Avatarbild

    Ich weiß auch nicht, wann ich das letzte Mal Weichspüler genutzt habe Von den Klamotten, die damit gewaschen wurden, existieren auch nicht mehr viele..

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Weichspüler: Alles sauber und kuschlig? "Marktcheck", SWR Fernsehen Das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" am Dienstag, 25. Juni 2019, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen / Moderation Hendrike Brenninkmeyer Für duftig und weiche Wäsche verwenden viele Verbraucher*innen Weichspüler im letzten Waschgang. Doch kaum jemand weiß, aus was die kationischen Tenside bestehen, die darin enthalten sind. Oft sind es tierische Schlachtabfälle, in denen Keime gut reifen können. Diese kön…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „EuGH bestätigt strenge Messmethode für Luftschadstoffe Der Europäische Gerichtshof stärkt das Recht von Stadtbewohnern auf saubere Luft: Schon Überschreitungen an einzelnen Messstellen verstoßen gegen EU-Recht. Bei der Messung von Luftschadstoffen in Europa gelten nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) strenge Vorgaben. Bereits vereinzelte Überschreitungen von Grenzwerten verstoßen gegen EU-Recht. Entscheidend seien die Werte an individuellen Messstationen, nicht Mittelwe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Duisport: Gewinn von knapp 11,9 Millionen Euro:Hafen: Erfolgreich trotz Niedrigwasser Die Duisport-Gruppe ist breit aufgestellt und internationaler denn je unterwegs. Die Bilanz der Hafen AG ist am Montag Thema im Stadtrat. Mit erfreulichen Zahlen der Duisburger Hafen AG wird sich der Rat in seiner nächsten Sitzung am Montag, 1. Juli, beschäftigen. Der Bilanzgewinn des Hafens in Höhe von knapp 11,9 Millionen Euro wird aufgeteilt: 4,2 Millionen Euro gehen an die Aktionäre, rund 7,7 Millio…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Stiftung Warentest: Schlechte Noten für Mineralwasser 1,5 Liter täglich und bei Hitze mindestens zwei Liter - so viel Wasser soll der Mensch trinken. Doch welches Wasser ist wirklich gesund: Leitungswasser oder stilles Wasser aus der Flasche? Stiftung Warentest hat das getestet.“ Quelle & weiterlesen: RP-Online.de vom 26.06.2019 --> Stiftung Warentest: Schlechte Noten für Mineralwasser

  • Benutzer-Avatarbild

    Reform der Grundsteuer - Neues dazu...

    Mac - - Haus & Grund

    Beitrag

    Auch die RP berichtet: (vor der Entscheidung vom 21.06.2019) Zitat: „Einigung auf Reform: Das müssen Eigentümer und Mieter zur neuen Grundsteuer wissen Die Reform der Grundsteuer steht. Bayern hat weitgehende Öffnungsklauseln für die Länder durchgesetzt. Nun warten die Städte gespannt auf die Pläne ihrer Länder. Wir klären die wichtigsten Fragen. Ein echtes Lebenszeichen sendet die große Koalition spät in der Nacht. Bei seiner sechsstündigen Sitzung erzielte der Koalitionsausschuss eine Einigung…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch wenn der Artikel mehr als nur den Hafen beschreibt, so ist doch der ein oder andere Betrieb im Hafen benannt. Zitat: „Wirtschaft und Umweltschutz in Krefeld: Geheimsache - Umgang mit Gefahrstoffen Der Umgang mit Gefahrstoffen innerhalb der Stadtgrenzen ist eine heikle Angelegenheit. Transparenz scheint unerwünscht. Die Unternehmen wollen keine Unruhen und sorgen sich um Produktionsgeheimnisse. Die Verarbeitung hochexplosiver oder extrem giftiger und gefährlicher Stoffe findet auch innerhalb…

  • Benutzer-Avatarbild

    Reform der Grundsteuer - Neues dazu...

    Mac - - Haus & Grund

    Beitrag

    Der ein oder andere hat es sicher schon mitbekommen - Es kommt eine Grundsteuerreform. Hier mal das was wohl folgt. Zitat: „Grundsteuerreform beschlossen Die Bundesregierung hat am 21.06.2019 die Reform der Grundsteuer auf den Weg gebracht. Bei der Berechnung der Steuer sollen grundsätzlich weiterhin der Wert des Bodens und die durchschnittliche Miete eine Rolle spielen. Die Bundesländer dürfen aber von dieser Regelung abweichen und eigene Berechnungsmodelle einführen. Bayern zum Beispiel will a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Hafenanbindung: Startschuss für den Bau des Kreisverkehrs Floßstraße Der erste Schritt zur verbesserten Nordanbindung für den Krefelder Hafen erfolgt mit dem Bau des Kreisverkehrs. Ratsvertreter aus Krefeld und Meerbusch sind sich nicht oft einig, vor allem, wenn es um den Rheinhafen und dessen Erschließung geht. Der Beginn der Bauarbeiten zur Verbesserung der so genannten Nordanbindung dürfte hüben wie drüben begrüßt werden. Ungeachtet der Frage, ob die Bundesstraße 288 zur Autobahn wer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Stadt kehrt auf Ober- und Untergath zu Tempo 70 zurück Stadt plant für Ober- und Untergath die Rückkehr zu Tempo 70. Noch fehlt Zustimmung aus Düsseldorf. Viele Krefelder Autofahrer werden es mit Freude hören: Bereits im nächsten Jahr soll auf Ober- und Untergath der Verkehr wieder mit Tempo 70 fließen. Denn die Reduzierung auf Tempo 50, die 2010 als eine von mehreren Maßnahmen im Rahmen des Luftreinhalteplans (LRP) durch die Bezirksregierung Düsseldorf festgelegt worden war, hat sich al…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Die Hitze aus dem Haus halten: Wann sollte man lüften - und wann nicht? Hitze in der Wohnung schmälert die Freude über den Sommer deutlich. Die schlechte Nachricht: Viel kann man dagegen nicht machen. Auch eine Mietminderung ist nur möglich, wenn bestimmte bauliche Mängel vorliegen.“ Quelle & weiterlesen: WZ.de vom 24.06.2019 --> Wann sollte man lüften - und wann nicht?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Lkw-Ärger im Hafen hält an Bewohner beschweren sich – die Bezirksvertretung erwartet Lösungen von der Stadt. Es ist schon lange ein Thema für die Menschen rund um den Krefelder Hafen. Lastwagen, die dort parken, wo sie eigentlich gar nicht hingehören. Dazu der Müll, der am Wegesrand liegengelassen wird, wenn die Fahrer mit ihren Sattelschleppern ihre Tour fortsetzen.“ Quelle & weiterlesen: WZ.de vom 23.06.2019 --> Lkw-Ärger im Hafen hält an

  • Benutzer-Avatarbild

    Wir haben wieder einen Terminhinweis für alle Interessierten... KIRCHWEIHFEST 2019 am 14. Juli !!! *** "Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Attraktionen, ein buntes Programm und ein vielfältiges Verpflegungsangebot! Programm: -10:15 Uhr: hl. Messe -11:15 Uhr: Eröffnung mit Platzkonzert -Show-Programm Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Neuigkeiten: In Anlehnung einer alten Tradition erwartet Sie ein professioneller Laser-Schießstand, bei dem Sie Ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mahlzeit... ich habe soeben die Liste vom WE (22.06.) raus gesendet Ich habe auch eine Rückmeldung zum 18.06. erhalten. Aufgrund der Windrichtungen hat man unseren Hähnchenmastbetrieb im "Westen" im "Verdacht" und Düsseldorf hat die Meldung an Krefeld weitergeleitet, da der Betrieb in der Zuständigkeit der Stadt KR liegt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Baustelle an der Rheinbrücke Ab 24. Juni wird neun Monate lang ein Kreisverkehr gebaut. Der Bau eines neuen Kreisverkehrs an der Düsseldorfer- und der Floßstraße beginnt am Montag, 24. Juni. Zudem wird laut des Kommunalbetriebs der letzte kurze Abschnitt der Düsseldorfer Straße in der Nähe der Uerdinger Rheinbrücke grundsaniert. Die Kosten betragen rund 1,3 Millionen Euro. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich neun Monate. In dieser Zeit müssen sich Autofahrer auf Verkehrsbehinderungen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Da es bereits Rückfragen gegeben hat, wie man in der Bauzeit => Duisburg kommt, möchte ich den vorletzten Abschnitt des Artikels hervorheben: Zitat: „Im vorletzten Abschnitt des Artikel steht wie man dann auf die B288 kommt: "Der Verkehr aus Süden, der nach Sperrung der Floßstraße in Richtung Rheinbrücke abbiegen möchte, muss dann unter der Rheinbrücke durchfahren, weiter über die Mündelheimer Straße und biegt dann auf die Linner Straße zur B288 (Berliner Straße) ab, wo eine provisorisch erricht…

  • Benutzer-Avatarbild

    Es gibt Neues vom Kreisel an der Düsseldorfer- / Floßstraße Zitat: „Kreisverkehr an Düsseldorfer und Floßstraße wird gebaut Der Bau des neuen Kreisverkehrs an Düsseldorfer und Floßstraße beginnt am Montag, 24. Juni. Außerdem wird der letzte kurze Abschnitt der Düsseldorfer Straße in der Nähe der Uerdinger Rheinbrücke grundsaniert. Die Kosten betragen rund 1,3 Millionen Euro.“ Quelle & weiterlesen: krefeld.de vom 18.06.2019 --> Kreisverkehr an Düsseldorfer und Floßstraße wird gebaut

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Info-Abend zur Bahnunterführung in Osterath Der Baustart für die geplante Bahnunterführung in Osterath steht kurz bevor. Am Mittwoch, 26. Juni, findet in der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule am Wienenweg in Bovert ein öffentlicher Info-Abend zum Thema statt. Ab 18 Uhr stellen Experten der Deutschen Bahn AG und des Landesbetriebs Straßen NRW das Projekt und den zeitlichen Ablauf der einzelnen Bauabschnitte vor. Dabei wird auch eine 3D-Animation der Bahnunterführung sowie des geplanten…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch das BSI hat das Thema auf dem Schirm... --> Zitat: „Windows-Schwachstelle „Bluekeep“: Erneute Warnung vor wurmartigen Angriffen Wurmartige Cyber-Angriffe mit den Schadprogrammen WannaCry und NotPetya haben im Jahr 2017 weltweit Millionenschäden verursacht und einzelne Unternehmen in Existenznöte gebracht. Ein vergleichbares Szenario ermöglicht die kritische Schwachstelle Bluekeep, die im Remote-Desktop-Protocol-Dienst (RDP) von Microsoft-Windows enthalten ist.“ Quelle und weiterlesen: BSI.B…

  • Benutzer-Avatarbild

    Da war er wieder. Dieser Name des gefürchteten Trolls... --> Zitat: „Schnell updaten: Experten warnen vor Desaster à la Wannacry Seit Wochen warnen Sicherheitsexperten vor einer Windows-Sicherheitslücke, die zu verheerenden Angriffen à la Wannacry führen könnte. Ältere Systeme sollten schnell upgedatet werden. Über zwei Jahre nach dem Wannacry-Desaster sind nicht nur immer noch Millionen Geräte dafür anfällig – es droht zudem eine neue Angriffswelle mit Wannacry-Ausmaßen.“ Quelle & weiterlesen: …