Straßenzustand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    WICHTIGES AN DIESER STELLE:

    ---> WICHTIGER HINWEIS Wir machen bis zum 18.09.2019 Nachrichtenpause !!! <---

    - TERMININFOS:
    -> 19.09.2019: "2. Bürgerstammtisch 2019 um 19 Uhr im Landhaus !!!"
    -> 10.08.2019: "Der Kalender des Bürgerverein wurde weiter gefüllt !!!"
    Bevorstehendes: --> Im Oktober gibt es einige Termine wie zb. "Tus-Ehemaligentreff, Wallfahrt nach Kevelaer & das Weinfest !!!"

    - Dorfinfos:
    20.08.2019: DER ERSTE FRANKENHELM WURDE ENTWENDET. Mehr unter: "[GEKLAUT] Der erste Frankenhelm ist entwendet worden"

    - THEMEN: --> "BELÄSTIGUNGEN IN GELLEP-STRATUM" !!! - Bitte folgt den Links zu:
    -> Geruch in Gellep-Stratum... - ZUSATZ-INFO - NEUE VORGEHENSWEISE !!!...
    -> Geräusche in Gellep-Stratum...
      Ja, die Planung und Intelligenz sind in Krefeld verloren gegangen. Zumal wenn ich mir die Düsseldorfer Str. zwischen Alberdingk Boley und Wumag anschaue, dann zweifle ich sehr stark an der Intelligenz in den Amtsstuben des Straßenamtes in Krefeld. :wand:
      Die Abfahrt 288 zu Düsseldorfer Str. wird im unteren Bereich künftig als Teststrecke für Geländewagen genutzt werden. :motz:

      Es wird Zeit das Planierraupen sich Krefeld vornehmen! :ddown:
      So, es gibt Neuigkeiten...
      Es scheint los zu gehen, mit dem Umbau der Düsseldorfer Straße - ab WUMAG => Uerdingen.
      Schon etwas älter: Die Statusmeldung der Stadt Krefeld selbst:

      Bauarbeiten an der Düsseldorfer Straße / Floßstraße (23.07.2018)

      Die Netzgesellschaft Niederrhein hat mit der Baumaßnahme Düsseldorfer Straße / Floßstraße begonnen. Hier werden zunächst Gas-, Wasser- und Elektroleitungen neu verlegt.


      Quelle & weiterlesen: Krefeld.de -> Bauarbeiten an der Düsseldorfer Straße / Floßstraße
      Und noch ein Artikel zu dem Bereich, nicht direkt zum Umbau des Ganzen...


      Nordanbindung Hafen:
      Stadt übernimmt altes Flusswasserwerk

      Krefeld. Eine bessere Erschließung des Krefelder Rheinhafens ist seit Jahren Thema und Streitpunkt. Gegen den Ausbau der Infrastruktur von Süden wehrt sich die Stadt Meerbusch. Eine Optimierung der Zuwegung von Norden ist ebenfalls nicht ohne. Jetzt kommt Bewegung in die Sache.

      Der Ausbau der Infrastruktur, um eine besser Anbindung für den florierenden Krefelder Rheinhafen zu bekommen, ist politisch unstrittig. Sogar die streitbaren Nachbarn aus Meerbusch begrüßen die Verbesserung des Zuliefer- und Abholverkehrs von Norden her.


      Quelle & weiterlesen: WZ.de -> Stadt übernimmt altes Flusswasserwerk
      Es gibt Neues vom Kreisel an der Düsseldorfer- / Floßstraße :thumbsup:

      Kreisverkehr an Düsseldorfer und Floßstraße wird gebaut

      Der Bau des neuen Kreisverkehrs an Düsseldorfer und Floßstraße beginnt am Montag, 24. Juni. Außerdem wird der letzte kurze Abschnitt der Düsseldorfer Straße in der Nähe der Uerdinger Rheinbrücke grundsaniert. Die Kosten betragen rund 1,3 Millionen Euro.



      Quelle & weiterlesen: krefeld.de vom 18.06.2019 --> Kreisverkehr an Düsseldorfer und Floßstraße wird gebaut
      Da es bereits Rückfragen gegeben hat, wie man in der Bauzeit => Duisburg kommt, möchte ich den vorletzten Abschnitt des Artikels hervorheben:


      Im vorletzten Abschnitt des Artikel steht wie man dann auf die B288 kommt:

      "Der Verkehr aus Süden, der nach Sperrung der Floßstraße in Richtung Rheinbrücke abbiegen möchte, muss dann unter der Rheinbrücke durchfahren, weiter über die Mündelheimer Straße und biegt dann auf die Linner Straße zur B288 (Berliner Straße) ab, wo eine provisorisch errichtete Linksabbiegerspur zur Rheinbrücke nach Duisburg-Süd eingerichtet wird. Nach Sperrung der Floßstraße wird der Verkehr aus Krefeld und Duisburg kommend in Richtung Hafen von der Berliner Straße (B288) über die Linner Straße, nach links in die Mündelheimer und dann wieder nach links in die Königsberger Straße geleitet. Dort geht es dann weiter über die Westpreußenstraße und die Hafenstraße zum Hafen und nach Gellep.

      Das heißt, man kann => Uerdingen fahren, links in die Linner straße (Shell) und da links abbiegen um => Duisburg zu kommen. Zur Zeit geht es an der Shell ja nur rechts rum, das wird für die Zeit des Straßenbau scheinbar geändert.
      "


      :saint:
      Baustelle an der Rheinbrücke

      Ab 24. Juni wird neun Monate lang ein Kreisverkehr gebaut.

      Der Bau eines neuen Kreisverkehrs an der Düsseldorfer- und der Floßstraße beginnt am Montag, 24. Juni. Zudem wird laut des Kommunalbetriebs der letzte kurze Abschnitt der Düsseldorfer Straße in der Nähe der Uerdinger Rheinbrücke grundsaniert. Die Kosten betragen rund 1,3 Millionen Euro. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich neun Monate. In dieser Zeit müssen sich Autofahrer auf Verkehrsbehinderungen einstellen.


      Quelle & weiterlesen: WZ.de vom 19.06.2019 --> Baustelle an der Rheinbrücke
      Hafenanbindung: Startschuss für den Bau des Kreisverkehrs Floßstraße

      Der erste Schritt zur verbesserten Nordanbindung für den Krefelder Hafen erfolgt mit dem Bau des Kreisverkehrs.

      Ratsvertreter aus Krefeld und Meerbusch sind sich nicht oft einig, vor allem, wenn es um den Rheinhafen und dessen Erschließung geht. Der Beginn der Bauarbeiten zur Verbesserung der so genannten Nordanbindung dürfte hüben wie drüben begrüßt werden. Ungeachtet der Frage, ob die Bundesstraße 288 zur Autobahn werden soll oder nicht, läuft die Planung für den Umbau der Mündelheimer Straße, für den Kreisverkehr Floßstra0e und die Kreuzung Hafenstraße seit einigen Jahren.


      Quelle & weiterlesen: RP-Online.de vom 25.06.2019 --> Startschuss für den Bau des Kreisverkehrs Floßstraße

      Umleitungen wegen Großbaustelle

      Umleitungen wegen Großbaustelle

      An der Düsseldorfer Straße in Krefeld entsteht ein Kreisverkehr. Daswegen wird dort die Verkehrsführung geändert.

      Die Vorbereitungen für die Großbaustelle am Kreisverkehr Düsseldorfer Straße/Floßstraße sind abgeschlossen, ab sofort wird auf der Düsseldorfer Straße zwischen Rheinbrücke und Floßstraße gearbeitet. Das verursacht erste Veränderungen in der Verkehrsführung.


      Quelle & weiterlesen: WZ.de vom 08.07.2019 --> Umleitungen wegen Großbaustelle

      Umleitungen an Großbaustelle Düsseldorfer Straße

      Umleitungen an Großbaustelle Düsseldorfer Straße

      Die Vorbereitungen für die Großbaustelle am Kreisverkehr Düsseldorfer Straße/Floßstraße sind abgeschlossen. Im Baustellenbereich wird ab heute, (8. Juli), auf dem Teilstück der Düsseldorfer Straße zwischen Rheinbrücke und Floßstraße gearbeitet.


      Quelle & weiterlesen: krefeld.de vom 08.07.2019 --> Umleitungen an Großbaustelle Düsseldorfer Straße

      Baustelle Düsseldorfer Straße: Staus durch Umleitungen

      Erhebliche Einwirkungen auf den Verkehr: Baustelle Düsseldorfer Straße: Staus durch Umleitungen

      Seit dem 8. Juli wird an der Kreuzung Düsseldorfer Straße / Floßstraße umgebaut. Das hat erhebliche Auswirkungen auf den Straßenverkehr.

      Die Baustelle an der Kreuzung Düsseldorfer Straße / Floßstraße hat erhebliche Auswirkungen auf den Verkehr über Krefeld hinaus. Durch die Einrichtung einer Baustellenumfahrung über die B288 und die damit verbundene Einrichtung einer beampelten Abbiegemöglichkeit von der Linner Straße auf die Berliner Straße in Richtung Floßstraße / Rheinbrücke und Duisburg verkürzen sich auf der B288 die Grünzeiten für die Durchfahrtsrichtung auf dieser Bundesstraße. <snip>


      Quelle & weiterlesen: RP-Online.de vom 12.07.2019 --> Baustelle Düsseldorfer Straße: Staus durch Umleitungen

      Staus durch Baustelle: Düsseldorfer Straße

      Staus durch Baustelle: Düsseldorfer Straße

      Uerdingen/Linn. Die Baustelle an der Kreuzung Düsseldorfer Straße / Floßstraße hat laut der Stadt erhebliche Auswirkungen auf den Verkehr über Krefeld hinaus. Durch die Einrichtung einer Baustellenumfahrung über die B288 und die damit verbundene Einrichtung einer Abbiegemöglichkeit von der Linner Straße auf die Berliner Straße in Richtung Floßstraße / Rheinbrücke und Duisburg verkürzen sich auf der B288 die Grünzeiten für die Durchfahrtsrichtung auf dieser Bundesstraße.



      Quelle & weiterlesen: WZ.de vom 13.07.2019 -> Staus durch Baustelle: Düsseldorfer Straße

      Baustelle Düsseldorfer Straße: Staus durch Umleitungen

      Baustelle Düsseldorfer Straße: Staus durch Umleitungen

      Seit dem 8. Juli wird an der Kreuzung Düsseldorfer Straße / Floßstraße umgebaut. Das hat erhebliche Auswirkungen auf den Straßenverkehr.

      Die Baustelle an der Kreuzung Düsseldorfer Straße / Floßstraße hat erhebliche Auswirkungen auf den Verkehr über Krefeld hinaus. Durch die Einrichtung einer Baustellenumfahrung über die B288 und die damit verbundene Einrichtung einer beampelten Abbiegemöglichkeit von der Linner Straße auf die Berliner Straße in Richtung Floßstraße / Rheinbrücke und Duisburg verkürzen sich auf der B288 die Grünzeiten für die Durchfahrtsrichtung auf dieser Bundesstraße. <snip>


      Quelle & weiterleiten: RP-Online.de vom 12.07.2019 --> Baustelle Düsseldorfer Straße: Staus durch Umleitungen

      Mitteilungen des Kommunalbetriebs Krefeld (05.08.2019)

      Mitteilungen des Kommunalbetriebs Krefeld (05.08.2019)

      Bauarbeiten mit Umleitung: Floßstraße wird ab 12. August gesperrt

      Nach Beendigung der Straßenerneuerung an der Düsseldorfer Straße wird nun mit den Arbeiten an dem geplanten Kreisverkehr Floßstraße/Düsseldorfer Straße begonnen. Ab Montag, 12. August, muss dazu die Floßstraße bis zum voraussichtlichen Ende der Bauzeit im Dezember für den Verkehr gesperrt werden.


      Quelle & weiterlesen: krefeld.de vom 05.08.2019 --> Mitteilungen des Kommunalbetriebs Krefeld (05.08.2019)

      Bau eines Kreisverkehrs führt zu Staus an der Rheinbrücke

      Bau eines Kreisverkehrs führt zu Staus an der Rheinbrücke

      Die heiße Phase der Arbeiten an der Düsseldorfer und der Floßstraße beginnt. Die Bauzeit beträgt neun Monate.

      In diesem Sommer herrscht — was den Verkehr angeht — Ausnahmezustand im Bereich der Uerdinger Rheinbrücke. Und das wird sich in Herbst und Winter voraussichtlich nicht ändern. Grund ist ein Großprojekt mit Gesamtkosten von rund 1,3 Millionen Euro und einer Bauzeit von geschätzten neun Monaten. Seit dem 24. Juni (die WZ berichtete) läuft der Bau des neuen Kreisverkehrs an der Düsseldorfer und der Floßstraße.


      Quelle & weiterlesen: WZ.de vom 09.08.2019 --> Bau eines Kreisverkehrs führt zu Staus an der Rheinbrücke

      Floßstraße ist bis Dezember gesperrt

      Floßstraße ist bis Dezember gesperrt

      Eine Umleitung ist ausgeschildert worden. Der Grund ist der Bau eines Kreisverkehrs.

      Die Düsseldorfer Straße ist fertig, jetzt geht es an den Bau des neuen Kreisverkehrs Floßstraße/Düsseldorfer Straße. Deshalb ist die Floßstraße ab jetzt gesperrt. Voraussichtlich im Dezember soll der Kreisel fertig sein. Das hat der Kommunalbetrieb mitgeteilt.


      Quelle & weiterleiten: WZ.de vom 12.08.2019 --> Floßstraße ist bis Dezember gesperrt