Angepinnt Geruch in Gellep-Stratum...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    WICHTIGES AN DIESER STELLE:

    - TERMININFOS:
    --> "Der Terminkalender des Bürgerverein ist gut gefüllt !!!"

    - Dorfinfos:
    --> "Alles zu unseren Adventterminen im Dorf !!!"

    - THEMEN: --> "BELÄSTIGUNGEN IN GELLEP-STRATUM" !!! - Bitte folgt den Links zu:
    -> Geruch in Gellep-Stratum... - ZUSATZ-INFO bzgl. eMailadresse!!!...
    -> Geräusche in Gellep-Stratum...
      So, das ging schneller als ich dachte... :)

      -->

      INFORMATION von DANIEL DÖRKES zum heutigen Nachmittag:

      heute nachmittag hat der Wind gedreht und wir wurden wieder belästigt. Das grüne Telefon der Bezirksregierung wurde kontaktiert und es kam umgehend ein Mitarbeiter raus, der den Geruch dokumentiert hat. Wir konnten gemeinsam an der Fegeteschstraße diesen fiesen, beißenden Gestank riechen. Die Bezirksregierung wird aber nicht nur dokumentieren, sondern auch tätig. Mehr dazu, wenn es spruchreif ist.


      ^^
      Hallo zusammen... ^^

      in den letzten Tagen habe ich 3x die Geruchs-Listen raus gesendet, da es eine große Anzahl an Einträgen gegeben hat. :saint:

      Gestern bin ich pers. mit einem Streifendienst-Mitarbeiter der Bez.-Reg. Düsseldorf, die in den letzten Tagen am häufigst gemeldeten Stellen abgefahren. An den meisten Stellen konnte man den "Gestank" auch gestern gut wahrnehmen. Ich hoffe die gewonnen Erkenntnisse helfen nun, endlich der Ursache näher zu kommen. ^^
      Hallo zusammen ^^
      ... und allen ein frohes neues Jahr... :saint:

      Damit man nicht meint, hier sei nichts passiert, hier mal kurz eine Rückmeldung zum Thema... ^^

      - Die Listen mit den Einträgen vom 17.11. sowie 20.12. habe ich noch vor Weihnachten rausgesandt.
      - Des Weiteren habe ich ich soeben die "Stinke-Liste" von Weihnachten mit einigen Hinweisen an die Behörden verschickt. Soweit ich weiß, wird die Mail wohl erst wieder ab kommenden Montag bearbeitet.
      - Zu Weihnachten ist auch der Bereitschaftsdienst rausgekommen und hat sich kundig gemacht. Hierzu warten wir ebenfalls auf die Rückmeldung.
      - Und für die UIG-Anfrage des Bürgervereins benötigt die Behörde wohl noch ein wenig länger.

      Es bleibt also erstmal wie im alten Jahr: "Es stinkt, wir melden und treten allen auf die Füße, die damit zu tun haben". ^^