Heute wird Gellep-Stratum schöner gemacht...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    WICHTIGES AN DIESER STELLE:

    - TERMININFOS:
    --> "Der Terminkalender des Bürgerverein ist gut gefüllt !!!"

    - Dorfinfos:
    --> "Alles zu unseren Adventterminen im Dorf !!!"

    - THEMEN: --> "BELÄSTIGUNGEN IN GELLEP-STRATUM" !!! - Bitte folgt den Links zu:
    -> Geruch in Gellep-Stratum... - ZUSATZ-INFO bzgl. eMailadresse!!!...
    -> Geräusche in Gellep-Stratum...

      Heute wird Gellep-Stratum schöner gemacht...

      Ein paar Herren werden heute das Dorf verschönern... :saint:

      Es werden ca. 1850 Blumenzwiebeln in die Erde eingebracht, damit es bald schön blühen kann... :thumbsup:

      Ihr werdet Sie erkennen, ab ca. 11 Uhr geht es los... :D
      Das Wetter spielt auch mit... :thumbsup:
      Da ist er nun, der bereits sehnsüchtigt erwartete Zeitungsbericht zum Blumenzwiebeln "versenken".... :thumbsup:


      Dorf- Verschönerer pflanzen 1850 Blumenzwiebeln in Gellep-Stratum

      (Krefeld) In Gellep-Stratum sind Harry Meschke, Hans Kreutz, Hans Riskes und Robert Stirken mit dem Spaten unterwegs. Die Zwiebeln wurden durch Spenden finanziert.

      (cpu) Gellep-Stratums „Narzissen-Mann“ Harry Meschke ist wieder im Einsatz — und hat sich für die diesjährige Pflanzaktion Helfer ins Team geholt. Gemeinsam mit Hans Kreutz, Hans Riskes und Robert Stirken ist Harry Meschke dieser Tage unterwegs, um bewaffnet mit Spaten und Schubkarre rund 1850 Blumenzwiebeln in die Erde zu bringen. Diesmal sind es nicht nur Narzissen, die im kommenden Frührjahr die Wegesränder in Gellep-Stratum verschönern werden. Auch Tulpen und Perlhyazinthen haben die Männer in ihren Schubkarren.


      Quelle & weiterlesen: RP-Online.de vom 07.11.2018 -> Dorf- Verschönerer pflanzen 1850 Blumenzwiebeln in Gellep-Stratum