Amazons Paket-Mysterium: Anonyme Warensendungen mit „betrügerischem“ Hintergrund verwirren Kunden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    WICHTIGES AN DIESER STELLE:

    - TERMININFOS:
    -> 19.09.2019: "!!! NACHLESE !!! - 2. Dorfstammtisch 2019 um 19 Uhr im Landhaus !!!"
    -> 10.08.2019: "Der Kalender des Bürgerverein wurde weiter gefüllt !!!"
    Bevorstehendes: --> Im Oktober gibt es einige Termine wie zb. "Tus-Ehemaligentreff, Wallfahrt nach Kevelaer & das Weinfest !!!"

    - Dorfinfos:
    20.08.2019: DER ERSTE FRANKENHELM WURDE ENTWENDET. Mehr unter: "[GEKLAUT] Der erste Frankenhelm ist entwendet worden"

    - THEMEN: --> "BELÄSTIGUNGEN IN GELLEP-STRATUM" !!! - Bitte folgt den Links zu:
    -> Geruch in Gellep-Stratum... - ZUSATZ-INFO - NEUE VORGEHENSWEISE !!!...
    -> Geräusche in Gellep-Stratum...

      Amazons Paket-Mysterium: Anonyme Warensendungen mit „betrügerischem“ Hintergrund verwirren Kunden

      Amazons Paket-Mysterium: Anonyme Warensendungen mit „betrügerischem“ Hintergrund verwirren Kunden

      Pakete von Amazon irritieren immer mehr Kunden. Weder haben sie etwas bestellt, noch wurden sie von Freunden oder Verwandten beschenkt, noch handelt es sich um Fehlläufer. Einen Hinweis auf den Absender gibt es nicht: obwohl in den Sendungen auch mal ein Fernglas oder ein neues Smartphone für rund 200 Euro liegt. Amazon selbst spricht von „betrügerischen Methoden“. Empfänger dürfen die Produkte behalten.


      Quelle & weiterlesen: Verbraucherzentrale.nrw vom 11.2.2019 -> Amazons Paket-Mysterium: Anonyme Warensendungen mit „betrügerischem“ Hintergrund verwirren Kunden