Angepinnt THEMA "MUSS DAS SEIN?"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    WICHTIGES AN DIESER STELLE:

    - TERMININFOS:
    -> 10.08.2019: "Der Kalender des Bürgerverein wurde gerade weiter befüllt !!!"

    - Dorfinfos:
    Bevorstehendes: --> Im Oktober gibt es einige Termine wie zb. "Tus-Ehemaligentreff, Wallfahrt nach Kevelaer & das Weinfest !!!"
    Vergangenes: --> "JHV des Bürgerverein" - Das Protokoll ist Online !!!

    - THEMEN: --> "BELÄSTIGUNGEN IN GELLEP-STRATUM" !!! - Bitte folgt den Links zu:
    -> Geruch in Gellep-Stratum... - ZUSATZ-INFO - NEUE VORGEHENSWEISE !!!...
    -> Geräusche in Gellep-Stratum...

      THEMA "MUSS DAS SEIN?"

      Ich öffne mal eine Reihe, mit Dingen, wo man sich als normaldenkender Mensch fragen muss:

      "Muss das sein?"


      1. Papiercontainer an der Lankerstraße - Immer wieder das gleiche...:


      (Foto: Thomas S.)

      Seit einigen Tagen liegen an der Lanker Straße neben dem Papiercontainer riesige Pappkartons. Diese wurden nicht durch das Entsorgungsunternehmen mitgenommen (müssen sie auch nicht!). Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten, wie man diese Kartons entsorgen kann:

      1. Klein machen und zur Not in 2, 3 Etappen zum Container bringen,
      2. So klein machen, dass sie auch in die eigene blaue Tonne passen,
      3. Die GSAK nimmt die großen Kartons auch kostenlos entgegen, Idastraße, GSAK --> Google Maps

      Es wäre schön, wenn der jenige, dessen Name und Anschrift auf den Kartons steht, diese entsprechend entsorgen könnte. Es kann nicht sein, dass sowas von anderen erl. werden muss !!!


      **


      Da wir an diesem Container bereits mehrfach dieses Problem hatten, möchte ich aufrufen, sich vor dem Ablegen von Kartons in Zukunft VORHER Gedanken darüber zu machen, wie das da aussieht. Vor der eigenen Haustüre möchte man das ja auch nicht haben ! :whistling: