Gewerbegebiet A44: Krefeld und Meerbusch verständigen sich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    WICHTIGES AN DIESER STELLE:

    >>> JEDER KLICK ZÄHLT - KAMELLE FÜR UNSER DORF !!! <<<

    - TERMININFOS:
    -> 05.01.2020: "Anfang des Jahres folgt die Füllung des DORFKALENDERS !!!"
    -> Jan. & Feb. 2020: "!!! Die Monats-TERMINE -> sehr Karnevalslastig :-D !!!"


    - THEMEN: --> "BELÄSTIGUNGEN IN GELLEP-STRATUM" !!! - Bitte folgt den Links zu:
    -> Geruch in Gellep-Stratum... - ZUSATZ-INFO - NEUE VORGEHENSWEISE !!!...
    -> Geräusche in Gellep-Stratum...

      Gewerbegebiet A44: Krefeld und Meerbusch verständigen sich

      Gewerbegebiet A44: Krefeld und Meerbusch verständigen sich

      Über das interkommunale Gewerbegebiet an der Autobahn A44 haben Krefelds Oberbürgermeister Frank Meyer und die Bürgermeisterin der Stadt Meerbusch, Angelika Mielke-Westerlage, auf der Messe Expo-Real zusammen mit dem Hauptgeschäftsführer der IHK, Jürgen Steinmetz, gesprochen und sich auf das weitere Vorgehen verständigt.


      Quelle & weiterlesen: Krefeld.de vom 09.10.2019 --> Gewerbegebiet A44: Krefeld und Meerbusch verständigen sich