Zum Hafen, aber in Duisburg...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    WICHTIGES AN DIESER STELLE:
    >>> So weit möglich !!! Tägliche Infos zum Corona !!! !!!

    WICHTIGE LINKS ZU CORONA:
    Land.NRW - Krefeld.de - SWK.de - Blaulicht-News-Krefeld - RKI AKTUELL - Infektionsschutz - RP-Online-Liveblog - WZ-Suche Corona

    -> GEMEINSAM ZUSAMMEN STEHEN ! "Abendaktion für das gesamte Dorf" -> Wer möchte mitmachen? Infos hier !!!

    - TERMININFOS:
    -> April - Juni 2020: !!! "Die Frühjahrstermine -> BITTE BEACHTET: Hier können weitere Termine ausfallen" !!!

    - THEMEN: --> "BELÄSTIGUNGEN IN GELLEP-STRATUM" !!! - Bitte folgt den Links zu:
    INFOS: -> Geruchsbelästigung !!! | -> VORGEHENSWEISE !!! | -> DATEN FÜR MELDUNG !!!
    INFOS: -> Geräusche in Gellep-Stratum...

      Zum Hafen, aber in Duisburg...

      Großprojekt in Duisburg: Neues Containerterminal soll über 400 Lkw pro Tag abfertigen

      Der Duisburger Hafen hat im Rahmen einer ersten Bürgeranhörung weitere Details zu seinem neuen Containerterminal bekanntgegeben. Pro Tag sollen dort mehrere hundert Lkw und zwölf Züge abgefertigt werden.

      Der Duisburger Hafen hat mit seinem neuen Containerterminal auf dem Gelände der Kohleinsel zwischen Ruhrort und Meiderich offenbar Großes vor. Wie nun bekannt wurde, plant Duisport einen 24-Stunden-Betrieb. Außerdem gab der Hafen bei einer ersten Bürgeranhörung weitere Details zu geplanten Abfertigungszahlen bekannt.


      Quelle & weiterlesen: RP-Online.de vom 08.11.2019 --> Großprojekt in Duisburg: Neues Containerterminal soll über 400 Lkw pro Tag abfertigen