Container-Planung in Gellep-Stratum sorgt für Ärger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    WICHTIGES AN DIESER STELLE:
    >>> So weit möglich !!! Tägliche Infos zum Corona !!! !!!

    WICHTIGE LINKS ZU CORONA:
    Land.NRW - Krefeld.de - SWK.de - Blaulicht-News-Krefeld - RKI AKTUELL - Infektionsschutz - RP-Online-Liveblog - WZ-Suche Corona

    -> GEMEINSAM ZUSAMMEN STEHEN ! "Abendaktion für das gesamte Dorf" -> Wer möchte mitmachen? Infos hier !!!

    - TERMININFOS:
    -> April - Juni 2020: !!! "Die Frühjahrstermine -> BITTE BEACHTET: Hier können weitere Termine ausfallen" !!!

    - THEMEN: --> "BELÄSTIGUNGEN IN GELLEP-STRATUM" !!! - Bitte folgt den Links zu:
    INFOS: -> Geruchsbelästigung !!! | -> VORGEHENSWEISE !!! | -> DATEN FÜR MELDUNG !!!
    INFOS: -> Geräusche in Gellep-Stratum...

      Container-Planung in Gellep-Stratum sorgt für Ärger

      Container-Planung in Gellep-Stratum sorgt für Ärger

      Der Bürgerverein ist nicht begeistert vom Beschluss der Politik.

      In der letzten Bezirksvertretung (BZV) ist beschlossen worden, dass der bisher oberirdische Container-Standort an der Lanker/ Ecke Düsseldorfer Straße in Gellep-Stratum in einen Unterflurcontainer-Standort umgebaut werden soll. Die Stadtteil-Politiker gehen davon aus, den Anwohnern etwas Gutes zu tun. Der örtliche Bürgerverein sieht das anders. Man habe eigentlich gedacht, „das Thema wäre vom Tisch“, erklärt Kurt Hartwich vom Bürgerverein. Man habe im Vorhinein deutlich gemacht, dass der Bürgerverein diesen Standort aus verschiedenen Gründen ablehnt. Dazu gehöre ein Projekt, das bisher noch nicht öffentlich diskutiert wurde.


      Quelle & weiterlesen: WZ.de vom 23.11.2019 --> Container-Planung in Gellep-Stratum sorgt für Ärger