17.9.2020: "Hafen, was geht?"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    WICHTIGES AN DIESER STELLE:

    NACHRICHTEN - PAUSE BIS 15.10.2020 !


    >>> (Bitte bis 15.10. die Seiten von Krefeld.de und LAND.NRW selbst aufsuchen) >>> Tägliche Infos zum Corona !!!

    WICHTIGE LINKS ZU CORONA:
    Land.NRW - Krefeld.de - SWK.de - Blaulicht-News-Krefeld - RKI AKTUELL - Infektionsschutz - RP-Online-Liveblog - WZ-Suche Corona

    - TERMININFOS:
    -> Juli - September 2020: !!! "Die Jahrestermine -> BITTE BEACHTET: Hier können weitere Termine ausfallen" !!!

    - THEMEN: --> "BELÄSTIGUNGEN IN GELLEP-STRATUM" !!! - Bitte folgt den Links zu:
    INFOS: -> Geruchsbelästigung !!! | -> VORGEHENSWEISE !!! | -> DATEN FÜR MELDUNG !!!
    INFOS: -> Geräusche in Gellep-Stratum...

      17.9.2020: "Hafen, was geht?"

      Donnerstag,17.09.20, 16-19 Uhr | Ideenwerkstatt im Rahmen des Mobilitätskonzeptes im Vertiefungsbereich Hafen

      - Welche Infrastruktur ist geeignet, den Güterverkehr zu ermöglichen und gleichzeitig die Lärm- und Luftbelastung zu minimieren?
      - Welche Lösungen können für den ruhenden LKW-Verkehr gefunden werden, der aufgrund unzureichender Bedingungen im Hafen in benachbarte Wohngebiete von Uerdingen, Linn und Gellep-Stratum ausweicht?

      Dies sind wichtige Themen der Ideenwerkstatt für den Krefelder Hafen.

      Interessierte sind herzlich eingeladen zwischen 16 und 19 Uhr vorbeizukommen, sich zu informieren und mit den Planerinnen und Planern Ideen und Vorschläge zu diskutieren.
      Ort: St. Andreas Kirche, Legionstraße 40 in Gellep-Stratum (47809 Krefeld)

      Veranstalter: Stadt Krefeld, Fachbereich Stadt- und Verkehrsplanung


      (Bild: Stadt Krefeld)
      ---> Mal für 2 Wochen Offline (außer zum gucken) <--- :smoke: