Abwassergebühren - Der Steuerzahlerbund informiert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    WICHTIGES AN DIESER STELLE:
    >>> AKTUELL 03 / 2021 ! - GLASFASERAUSBAU !
    -> Deutsche Glasfaser könnte GLASFASERNETZ in Gellep-Stratum bauen ! Erstinformation und Diskussion !!!
    (Nachfragebündelung begonnen) - kapudo IT unterstützt direkt vor Ort >>> Fragen? Bitte bei mir melden ! <<<

    >>> So weit möglich !!! >>> Tägliche Infos zum Corona !!!
    WICHTIGE LINKS ZU CORONA: Land.NRW - Krefeld.de - SWK.de - Blaulicht-News-Krefeld - RKI AKTUELL - Infektionsschutz - RP-Online-Liveblog - WZ-Suche Corona

    - TERMININFOS:
    -> VORPLANUNG 2021: !!! "Die Jahrestermine -> BITTE BEACHTET: Die Termine sind während der Pandemie noch nicht 100% fest !" !!!

    - THEMEN: --> "BELÄSTIGUNGEN IN GELLEP-STRATUM" !!! - Bitte folgt den Links zu:
    INFOS: -> Geruchsbelästigung !!! | -> VORGEHENSWEISE !!! | -> DATEN FÜR MELDUNG !!!
    INFOS: -> Geräusche in Gellep-Stratum...

      Abwassergebühren - Der Steuerzahlerbund informiert

      Der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen unterstützt einen Musterprozess für faire Abwassergebühren. Bisher legen die meisten Kommunen ihren Berechnungen einen zu hohen Zinssatz zugrunde. Gegen diese Art der überhöhten Kostenkalkulation richtet sich der Prozess. Er fordert, dass sich die Kommunen an realitätsnahen Zinsen orientieren müssen. Der BdSt NRW ruft alle Gebührenzahler dazu auf, Widerspruch gegen ihren Abwassergebührenbescheid 2021 einzulegen. So können Sie zum einen unsere Forderungen unterstützen und zum anderen selbst davon profitieren, wenn das Gerichtsverfahren einen positiven Ausgang nimmt.

      Auch Krefeld ist dabei.

      Ein Musterschreiben und ein Widerspruchsformular stellt der Bund der Steuerzahler NRW auf seinem Internetauftritt zum kostenlosen Download bereit:

      www.steuerzahler.de/nrw/abwasser

      Gegen die Bescheide des Kommunalbetrieb Krefeld AöR kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch (s. Seite "Steuerzahler.de") erhoben werden.


      Trotz eines eingelegten Widerspruchs müssen die Abwassergebühren zunächst in voller Hohe gezahlt werden.
      Interessante Themen gibt es viele. Das Wichtigste ist oben im Kopf der Seite angepinnt ! ^^