Starkregen und Hochwasser 2021

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    WICHTIGES AN DIESER STELLE:


    >>> Tägliche Infos zu Corona !!!

    WICHTIGE LINKS ZU CORONA: Land.NRW - Krefeld.de - SWK.de - Blaulicht-News-Krefeld - RKI AKTUELL - Infektionsschutz - RP-Online-Liveblog - WZ-Suche Corona


    >>> AKTUELL ! - GLASFASERAUSBAU IN GELLEP-STRATUM SICHER !!! - HIER alle Informationen


    - TERMININFOS:

    -> VORPLANUNG 2021: !!! "Die Jahrestermine -> BITTE BEACHTET: Die Termine sind während der Pandemie noch nicht 100% fest !" !!!


    - THEMEN: --> "BELÄSTIGUNGEN IN GELLEP-STRATUM" !!! - Bitte folgt den Links zu:

    INFOS: -> Geruchsbelästigung !!! | -> VORGEHENSWEISE !!! | -> DATEN FÜR MELDUNG !!!
    INFOS: -> Geräusche in Gellep-Stratum...

      AKTUELL bis 23.7.2021

      Weiter geht es mit Hochwasser-Artikeln (Stand 08:26 Uhr)

      WZ.de
      - Sammelsurium am Morgen

      Auszug, weil es noch immer viel Artikel gibt:
      - Polizei warnt Hochwasser-Geschädigte vor Internet-Betrügern
      - Viele Hochwasser-Messstationen nach Flut gestört oder kaputt
      - Blessemer kehren nach der Flut zurück
      - Teils „wie in Kriegsgebiet“: Schäden unbekannt
      - Klimaforscher: Unwetterkatastrophe war „Jahrhundertereignis“
      - NRW bringt Hilfen für Flutschäden auf den Weg
      - Merkel ruft künftige Regierung zu Reformbereitschaft auf
      - Wie schütze ich schnell mein Haus vor Starkregen?
      - Glockenläuten für Hochwasser-Opfer: Benefiz-Sendung im ARD


      **

      RP-Online.de
      - Sammelsurium am Morgen

      Auszug, weil es noch immer viel Artikel gibt:
      - Hochwasser: Wenn Menschen Müll „spenden“
      - Kirchen gedenken der Flutopfer
      - Zwillings-Geburt gleich nach Wiederöffnung des Klinikums Leverkusen :ddaumen:
      - Mehr als 120 Helfer machen sich auf den Weg an die Ahr
      - Jedermann
      - Wupperverband kündigt Untersuchung an
      - Gemeinde mobilisiert Hilfe nach der Flut
      - „Es war schrecklich“
      - Katastrophen-Warnsystem Cell Broadcast bundesweit ab Mitte 2022 einsetzbar
      Interessante Themen gibt es viele. Das Wichtigste ist oben im Kopf der Seite angepinnt ! ^^

      Blaulicht-News-Krefeld

      ... war eine Woche nach dem Unglück in Hagen...


      Hagen: Eine Woche nach dem Unwetter – Wie ist die Lage vor Ort?

      Vor einer Woche standen wir für die Nachrichtenagentur „NonstopNews“ in Hagen und berichteten für dutzenden TV-Sendungen über die Auswirkungen des Unwetters in Hagen.


      Quelle & weiterlesen: blaulicht-news-krefeld.de vom 22.7.2021 --> Hagen: Eine Woche nach dem Unwetter – Wie ist die Lage vor Ort?
      Interessante Themen gibt es viele. Das Wichtigste ist oben im Kopf der Seite angepinnt ! ^^

      AKTUELL bis 25.7.2021

      Weiter geht es mit Hochwasser-Artikeln (Stand 10:20 Uhr)

      WZ.de
      - Sammelsurium am Morgen

      Auszug, weil es noch immer viel Artikel gibt:
      - Brücken-Wiederaufbau: Einsatz neuer Bauverfahren geplant
      - Krisenstäbe: NRW bereitet sich auf neue Unwettergefahren vor
      - Hochwasser-Schlamm: Stadt Hagen warnt vor Krankheitserregern
      - Die frühen Warnungen vor Sturzfluten blieben ungehört
      - Alarmglocken läuten: Was nach der Flutkatastrophe zu tun ist
      - Die Alarmglocken läuten: Wie Wuppertal auf die Folgen des Klimwandels reagieren kann
      - Freiwillige Helfer sollen Katastrophengebiet Ahr schnell verlassen
      - Neuer Bericht: Klima verändert sich dramatisch
      - Nacht in den Hochwassergebieten ohne schweren Regen


      **

      RP-Online.de
      - Sammelsurium am Morgen

      Auszug, weil es noch immer viel Artikel gibt:
      - DLRG-Retter suchen Vermisste mit Sonargeräten
      - Fast 18 Stunden Einsatz im Hochwasser
      - „Sirenenwarnung ist als Standard nicht zielführend“
      - Die Wupper trat schon früher über die Ufer
      - 30.000 Menschen in Flutgebieten ohne Strom oder Wasser
      - „Warten? Das macht einen verrückt!“
      - Wo sich Düsseldorf jetzt vor Hochwasser schützt
      - Wie man auf Wetter-Warnungen reagieren sollte
      Interessante Themen gibt es viele. Das Wichtigste ist oben im Kopf der Seite angepinnt ! ^^

      AKTUELL bis 26.7.2021

      Weiter geht es mit Hochwasser-Artikeln (Stand 08:42 Uhr)

      Es werden weniger Artikel auf der Seite...

      WZ.de
      - Sammelsurium am Morgen

      Auszug, weil es noch immer viel Artikel gibt:
      - NRW von neuer Unwetterkatastrophe verschont geblieben
      - Neuer Bericht: Klima verändert sich dramatisch
      - Gewitter und Unwetter bestimmen weiterhin das Wetter
      - Ahrtal bleibt für Individualverkehr gesperrt
      - AWG sammelt 1000 Tonnen Müll in Wuppertal ein
      - Anja Bierwirth will Klimaschutz zur Pflichtaufgabe für Kommunen machen
      - Das Haus besser vor Überschwemmung schützen
      - Sondersitzung im Innenausschuss zum Katastrophenschutz


      **

      RP-Online.de
      - Sammelsurium am Morgen

      Auszug, weil es noch immer viel Artikel gibt:
      - Die Deiche hielten - und verhinderten so noch Schlimmeres
      - Nothilfestelle auch Tage nach Flut noch sehr gefragt
      - Erste Sachspenden wurden bereits verteilt
      - Freiwillige Helfer können per Shuttle anreisen
      - „Wir brauchen bei Katastrophen einen effektiven Alarm-Mix“
      - Hier droht bei Hochwasser die Überflutung
      - „Man wird beim Planen stärker ans Wasser denken müssen“

      Interessante Themen gibt es viele. Das Wichtigste ist oben im Kopf der Seite angepinnt ! ^^

      AKTUELL bis 27.7.2021

      Weiter geht es mit Hochwasser-Artikeln (Stand 09:40 Uhr)


      WZ.de
      - Sammelsurium am Morgen

      Auszug, weil es noch immer viel Artikel gibt:
      - Nach Hochwasser: Munition und Waffen bei Arbeiten gefunden
      - 68 Tote in Rheinland-Pfalz sind identifiziert
      - Ahrtal: Über halbe Milliarde Euro Sachschäden für Wirtschaft
      - Tierheim kümmert sich nach Flut um viele Tiere
      - Neue Unwetter in vielen Teilen Deutschlands sorgen für Chaos


      **

      RP-Online.de
      - Sammelsurium am Morgen

      Auszug, weil es noch immer viel Artikel gibt:
      - Deich-Anwohner fürchten die nächste Flut
      - Die Warnung vor Fluten muss verbessert werden
      - Nach dem Wasser kommt die Insektenflut
      - Wie sich neue Helfer beim THW engagieren können
      - Kreis und Kommunen bauen Starkregen-Management auf
      - Erftverband fordert schnelle Überprüfung der Hochwasserschutzmaßnahmen
      Interessante Themen gibt es viele. Das Wichtigste ist oben im Kopf der Seite angepinnt ! ^^

      Starkregen in Krefeld: CDU will Infos zum Kanalsystem

      Starkregen in Krefeld: CDU will Infos zum Kanalsystem

      Die Starkregenereignisse nehmen in ihrer Häufigkeit und ihrer Vehemenz auch am Niederrhein zu. Das haben die Menschen in Krefeld vor wenigen Wochen erfahren müssen.


      Quelle & weiterlesen: RP-Online.de vom 27.7.2021 --> Starkregen in Krefeld: CDU will Infos zum Kanalsystem
      Interessante Themen gibt es viele. Das Wichtigste ist oben im Kopf der Seite angepinnt ! ^^

      AKTUELL bis 29.7.2021

      Weiter geht es mit Hochwasser-Artikeln (Stand 09:40 Uhr)


      WZ.de
      - Sammelsurium am Morgen

      Auszug, weil es noch immer viel Artikel gibt:
      - Stornierungswelle nach Unwetter: Appell an Urlauber
      - Bundesregierung verurteilt Angriffe auf Hochwasser-Helfer
      - Nach Hochwasser: Interesse an Elementarversicherungen hoch
      - Umweltministerin: Hochwasserschutz neu denken
      - Debatte im NRW-Landtag: Wären Flut-Opfer zu retten gewesen?
      - Sicherheitskonferenz bespricht Hochwasser
      - Grüne fordern milliardenschweres Klima-Vorsorge-Paket
      - Situation in Flutgebiet „nach wie vor erschreckend“


      **

      RP-Online.de
      - Sammelsurium am Morgen

      Auszug, weil es noch immer viel Artikel gibt:
      - Grüne fordern besseres Starkregen-Management
      - Die Anstrengungen haben sich gelohnt
      - Hilfe vom Niederrhein für Pferde in Hochwasser-Not
      - „Die Gesellschaft braucht auch stille Helden“
      - Nicht betroffene Bürger sollen sich mit Sperrmüll zurückhalten
      - Anton Hofreiter: „Ein Kanzler Laschet wäre ein klimapolitischer Rückschritt“
      - So schützt sich Duisburg gegen Hochwasser
      Interessante Themen gibt es viele. Das Wichtigste ist oben im Kopf der Seite angepinnt ! ^^

      Gefahrenkarte für Rheinfluten: So sieht Krefelds Hochwasser-Szenario aus

      Gefahrenkarte für Rheinfluten: So sieht Krefelds Hochwasser-Szenario aus

      Krefeld gehört für ein Rhein-Hochwasser, das weite Teile der Stadt überflutet, in die Kategorie „niedrige Wahrscheinlichkeit“. Das weist eine so genannte Hochwassergefahrenkarte der Bezirksregierung Düsseldorf aus. Sie zeigt, wo die neuralgischen Punkte und Flächen zu verorten sind.


      Quelle & weiterlesen: RP-Online.de (+) vom 30.7.2021 --> Gefahrenkarte für Rheinfluten: So sieht Krefelds Hochwasser-Szenario aus
      Interessante Themen gibt es viele. Das Wichtigste ist oben im Kopf der Seite angepinnt ! ^^

      Wie sich Krefeld besser gegen Starkregen-Schäden schützen kann

      Wie sich Krefeld besser gegen Starkregen-Schäden schützen kann

      Die Krefelder Abwasseranlagen und das Kanalnetz sind laut Kommunalbetrieb Krefeld (KBK) gemäß dem Stand der Technik so dimensioniert, dass sie starken Regen aufnehmen können. Jedoch nicht für ein „extremes Starkregenereignis“.


      Quelle & weiterlesen: WZ.de (+) vom 1.8.2021 --> Wie sich Krefeld besser gegen Starkregen-Schäden schützen kann
      Interessante Themen gibt es viele. Das Wichtigste ist oben im Kopf der Seite angepinnt ! ^^

      Weltklimabericht 2021: Klimarat legt Bericht zu Wetterextremen, Eisschmelze und Meeresspiegel vor

      Weltklimabericht 2021: Klimarat legt Bericht zu Wetterextremen, Eisschmelze und Meeresspiegel vor

      Glasgow 2013 haben Forschende zuletzt den wissenschaftlichen Stand beim Klimawandel für den Weltklimarat zusammengefasst. Seitdem ist vieles noch klarer geworden: unter anderem die Rolle des Menschen.


      Quelle & weiterlesen. RP-Online.de vom 9.8.2021 --> Weltklimabericht 2021: Klimarat legt Bericht zu Wetterextremen, Eisschmelze und Meeresspiegel vor
      Interessante Themen gibt es viele. Das Wichtigste ist oben im Kopf der Seite angepinnt ! ^^

      Starkregen und Flutkatastrophen: SPD und Grüne für klimaneutrale Stadt

      Starkregen und Flutkatastrophen: SPD und Grüne für klimaneutrale Stadt

      Grünen- Fraktionsvorsitzender Thorsten Hansen befürchtet, dass die bestehenden Katastrophenschutzpläne jedenfalls nicht in allen Punkten den neuen Herausforderungen gerecht würden.


      Quelle & weiterlesen: RP-Online.de vom 9.8.2021 --> Starkregen und Flutkatastrophen: SPD und Grüne für klimaneutrale Stadt
      Interessante Themen gibt es viele. Das Wichtigste ist oben im Kopf der Seite angepinnt ! ^^