Angepinnt Gellep-Stratumer (Krefelder) Hafen...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    WICHTIGES AN DIESER STELLE:

    - TERMININFOS:
    -> "Der Terminkalender des Bürgerverein wird gerade wieder neu gefüllt (Kal 2019) !!!"

    - Dorfinfos:
    Bevorstehendes: --> "14.07.2019" - Kirchweihfest 2019 St. Andreas !!!
    Vergangenes: --> "JHV des Bürgerverein" - Das Protokoll ist Online !!!

    - THEMEN: --> "BELÄSTIGUNGEN IN GELLEP-STRATUM" !!! - Bitte folgt den Links zu:
    -> Geruch in Gellep-Stratum... - ZUSATZ-INFO - NEUE VORGEHENSWEISE !!!...
    -> Geräusche in Gellep-Stratum...

      Cargill investiert 200 Millionen US-Dollar

      Cargill investiert 200 Millionen US-Dollar

      Cargill stellt seinen Produktionsstandort in Krefeld von einer Mais- zu einer Weizenverarbeitungsanlage um. Dies entspricht laut des Unternehmens einer Investition von 200 Millionen US-Dollar. Die Nachfrage nach proteinreichen Lebensmitteln und der steigende Bedarf an Industriestärken in der Verpackungsindustrie erhöhen laut Cargill den Bedarf an pflanzlichen Proteinen.


      Quelle & weiterlesen: WZ.de vom 09.07.2019 --> Cargill investiert 200 Millionen US-Dollar
      Zum hierüber verlinkten Artikel noch eine Ergänzung:
      Der Mutterkonzern in den USA hat die finanziellen Mittel für den großen Umbau bereitgestellt. Die Anlage liegt aber noch zur Genehmigung bei der Bezirksregierung Düsseldorf.

      Bekanntmachung nach § 10 Abs. 3 BImSchG i. V. m. § 8 Abs. 1 der 9. BImSchV

      Antrag der Cargill Deutschland GmbH, Düsseldorfer Str. 191, 47809 Krefeldvom 31.05.2019 nach § 4 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) auf Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb einer Anlage zur Weizenstärkeproduktion sowie Antrag auf Zulassung des vorzeitigen Beginns der Errichtung gem. § 8a BImSchG


      Quelle & weiterlesen: bezreg-duesseldorf.nrw.de vom 06.06.2019 --> Bekanntmachung nach § 10 Abs. 3 BImSchG i. V. m. § 8 Abs. 1 der 9. BImSchV

      Brand in einer Ölpresse am Krefelder Hafen

      Neu

      NACHTRAG VON ANFANG JULI :saint:

      Brand in einer Ölpresse am Krefelder Hafen

      Zur Zeit ist die Feuerwehr Krefeld bei der Firma Cargill an der Düsseldorfer Straße im Einsatz. Dort war es am Nachmittag aus ungeklärter Ursache zu einem Schwelbrand in einer Ölpresse zur Maiskeimölgewinnung gekommen.

      Die Anlage war zu diesem Zeitpunkt wegen Wartungsarbeiten nicht in Betrieb. Es brannten Maiskeime, die sich noch in der Anlage befanden. Die Anlage wurde in Zusammenarbeit mit der Betriebsfeuerwehr der Firma Cargill gekühlt.


      Quelle & weiterlesen: WZ.de vom 04.07.2019 -> Brand in einer Ölpresse am Krefelder Hafen

      Wechsel an der Spitze der Hafengesellschaft

      Neu

      Wechsel an der Spitze der Hafengesellschaft

      Christoph Carnol tritt die Nachfolge von Sascha Odermatt an.

      Der Rheinhafen Krefeld hat einen neuen Geschäftsführer. Christoph Carnol hat die Nachfolge von Sascha Odermatt angetreten und leitet den Hafen zukünftig gemeinsam mit Elisabeth Lehnen. Bereits im Frühjahr 2019 hatten der Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung des Rheinhafens Krefeld beschlossen, dass Christoph Carnol neuer Sprecher der Geschäftsführung wird.


      Quelle & weiterlesen: WZ.de vom 16.07.2019 --> Wechsel an der Spitze der Hafengesellschaft

      Wechsel im Rheinhafen: Carnol neuer Geschäftsführer

      Neu

      Und auch die RP hat dazu geschrieben... :saint:

      Wechsel im Rheinhafen: Carnol neuer Geschäftsführer

      Der Krefelder Rheinhafen hat einen neuen Geschäftsführer: Christoph Carnol tritt die Nachfolge von Sascha Odermatt an und leitet den Hafen zukünftig gemeinsam mit Elisabeth Lehnen. Oberbürgermeister Frank Meyer begrüßte ihn an seinem ersten Arbeitstag im Hafen.

      „Christoph Carnol bringt viel internationale Erfahrung in die Geschäftsführung des Rheinhafens. Ich bin überzeugt, dass es ihm gemeinsam mit Elisabeth Lehnen gelingen wird, die Erfolgsgeschichte der vergangenen Jahre fortzuschreiben. Ein starker Hafen ist und bleibt für den Wirtschaftsstandort Krefeld ein echter Trumpf“, sagte Meyer.



      Quelle & weiterlesen: RP-Online.de vom 15.07.2019 --> Wechsel im Rheinhafen: Carnol neuer Geschäftsführer

      Currenta: Sorge wegen Niedrigwasser

      Neu

      Currenta: Sorge wegen Niedrigwasser

      Die Niedrigwasserstände im Rhein bescheren der chemischen Industrie Millionenverluste. Der Chempark hofft auf einen 8-Punkte-Plan der Bundesregierung. Der Schiffsverkehr ist nicht durch Lkw oder Bahn zu ersetzen.

      Der Chempark Uerdingen setzt große Hoffnungen in den Notfallplan gegen Niedrigwasser im Rhein, der jetzt vom Bundesverkehrsministerium auf den Weg gebracht wurde (wir berichteten im Wirtschaftsteil).


      Quelle & weiterlesen: RP-Online.de vom 15.07.2019 --> Currenta: Sorge wegen Niedrigwasser